Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 25. August 2017

Sonjas ultimative Notizbücher


Hallo Bastelfans,


 nein, heute habe ich nicht gehäkelt sondern gebastelt.
Ultimative Notizbücher um genauer zu sein, wer da seinen ganzen Termine und Daten und wichtiges Zeug nicht unterbringt, ist selber schuld


Nr 1: grüner Blütentraum
 dezentes Grün mit noch dezenteren Blüten. Das Innenleben läßt mit Spiralblock, kleinerem herausnehmbaren Block, Post its und Notizheft keine Wünsche offen. Ebenfalls im Set enthalten ist ein neongrüner Gelstift und aufgerissene Ränder am Heft- sowie Buchrücken


Nr 2: die Punkteedition
Die Punkteedition verwöhnt ihren Besitzer mit gleich zwei herausnehmbaren Notizheften, einem Adressbuch und mehr Post its als man je verposten kann. Das Set rundet ein pinkfarbener Gelstift ab


Nr. 3: Die Naschkatzenedition
Keine Frage, der Besitzer dieser Edition liebt pink, Eulen und alles was der Konditor in seiner Teigschüssel anrührt. Zwei Hefte (einmal groß, einmal klein) ein perforierter Block und rosa Post its bieten viel Platz für Rezepte oder Restaurantadressen. Ein Rosafarbener Gelstift komplettiert das Set

frohes Basteln

Sonja
 

Dienstag, 8. August 2017

Fliegeninvarsion Buzzzzzzz


Hii Häkelfans

darf ich vorstellen: Fliegenfamilie Buzz

Trotz der hochsommerlichen Temperaturen brauchen sie, wie alle Lalylala Schätzchen, einen dicken Schal. Wäre ja schlimm, wenn sie sich eine ihrer Häkelmaschen verkälten ;-)

 
Von hinten - der ultimative Beweiß, dass sie alle flugtüchtig sind 

Anleitung gibt es HIER
und HIER

(Riesen Buzz nach Buzz Anleitung
Mini Buzz nach Mini Bina Anleitung, Rest improvisiert
Micro Buzz nach Micro Paul Anleitung, Rest improvisiert)

Frohes Häkeln
Sonja

Mittwoch, 14. Juni 2017

Kosmetik Täschchen martim


Hii Häkelfans

 mein erstes Häkeltäschchen hat ein Geschwisterchen im martimen Look bekommen. Eigentlich sollte es ein rot/schwarzes Täschchen werden... oder ein mint/türkis/graues. Doch seitdem sich mein Wolldealer zur Ruhe gesetzt hat (wie kann sie nur!!!!!!)  weißt mein Wollvorrat diverse Lücken auf.




Beim genähten Innenleben hab ich mich diesmal nicht ganz so dämlich angestellt. Das Ergebnis ist für einen Nähdeppen wie mich gar nicht mal soo schlecht


Das Perlengedöhns am Reißverschluß darf natürlich nicht fehlen


Der blaue Faden um den Anker ist in Wirklichkeit eine Kordel und soll ein Seil darstellen. Wenn man nah genug dran ist, und es weiß, dann sieht man es auch

 
Uuund nochmal von der anderen Seite.
Die sieht eigentlich genauso aus wie die Vorderseite, nur die Farben der Häkelappli sind gespiegelt

Anleitung zum Selbermachen findet ihr bei  Buttinette <--- a="">

Frohes Häkeln

Sonja

Mittwoch, 7. Juni 2017

Kosmetik Täschchen gehäkelt - und genäht


Hii Häkelfans,

vor einigen Wochen hab ich in einem Häkelblog eine Anleitung für ein gehäkeltes Kosmetiktäschchen gesehen und mir gedacht "das muß ich mir unbedingt schnell mal häkeln"

Aus dem "schnell mal" wurde dann doch ein etwas längeres Projekt weil ich mir unbedingt ein genähtes Innenleben einbildete.... und ich dabei ganz vergaß, dass ich ein Nähdepp bin...

Für alle anderen wäre das Innenleben ein Nähklacks, nur mich hat es wochenlang beschäftigt, was in erster Linie daran lag, dass ich mich ultradämlich angestellt hab. Als dann alles an Ort und Stelle getackert war, rutschte mir der blöde Reißverschlußschieber aus den Reißverschlußschiene...
Ja, das Prädikat Nähdepp trage ich nicht umsonst...

Letztenendes hab ich es dann doch geschaft, das Täschchen ist fertig, um die ganzen Fehlerchen wurde herumfotografiert

Und der störrische Reißverschluß hat noch ein Gedöhns bekommen, weil schön :-)

Die Anleitung zum Selbermachen ist von HIER 

frohes Häkeln

Sonja

Mittwoch, 17. Mai 2017

Krokus Carla - Blumenzwiebel gehäkelt


Hii Häkelfans

Blumenzwiebel Carla hat es in meiner Häkelfluchecke ziemlich gut gefallen. Nach mehreren erfolglosen Versuchen sie zum Blühen zu bewegen landete sie nämlich in selbiger.
Zum Nachdenken, ob sie nicht doch eine brave und blühende Blumenzwiebel sein möchte.
Sie wehrte sich standhaft, aber letztendlich wächst ihr endlich doch der langersehnte Krokus aus dem Hirn :-)


Die Anleitung zum selberpflanzen... häkeln findet ihr HIER

frohes Häkeln

Sonja

Donnerstag, 11. Mai 2017

Deckchen - Gehäkelt und sehr filigran


Hii Häkelfans,

eigentlich dachte ich diese Häkeldeckchen seien total out - aber, falsch, die sind tatsächlich wieder in. Ich hätte vielleicht Ommas alte Teilchen noch nicht so schnell kompostieren sollen.



Mein allererster Deckchen Versuch. Nadelstärke 2, Garn in Nähseidenstärke und eine Anleitung die mich schwerst herausforderte. 


 



Nr 2 und Nr 3 häkelten sich schon deutlich leichter. Runde Muster sind auch nicht ganz so kompliziert wie eckige

Anleitungen kann ich euch leider nicht verlinken. Die stammen aus alten Häkelheftchen von Omma

frohes Häkeln

Sonja

Mittwoch, 10. Mai 2017

Hausschuhe - gehäkelt und warm


Hii Häkelfans

Ich hatte ein wenig ungeliebte und unbrauchbare Wolle aussortiert und wollte sie eigentlich schon weitergeben, doch dann wurde ich hierzu inspiriert:

Hausschuhe!!!


Perfekt für ungeliebte Wolle die entweder zu fluffig oder zu dünn für Viecher ist. Fluffig ist bei Hausschuhen immer gut und da die Treter mit doppeltem Faden gehäkelt werden sind auch dünnere Gärnchen bestens geeignet.

Kurzum, meine Hausschuhkollektion hat sich rasend schnell erweitert

 Sogar Restgewöll wurde verbaut (siehe zweites Paar von rechts).
Jetzt habe ich keine ungeliebte Wolle mehr - dafür aber warme Füße ;-)

Anleitung zum Selbermachen findet ihr HIER


frohes Häkeln

Sonja